×
   
Startseite > Bildung > Stadtbibliothek G.E.Lessing
Start
1
2
3
4
5
6
7

Neubau Stadtbibliothek G.E.Lessing, Kamenz

Planung / Realisierung 2019 – 2022
Fertigstellung 9/2022

Die Stadt Kamenz realisierte unter Einbeziehung öffentlicher Fördermittel in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Bautzen den Neubau der Stadtbibliothek G.E.Lessing im Erdgeschoß des Gotthold-Ephraim-Lessing Gymnasiums in Kamenz. Im September 2022 wurden die neuen Räumlichkeiten in einer feierlichen Eröffnung der Bibliotheksleiterin übergeben.

In enger und konstruktiver Zusammenarbeit mit der Bibliotheksleitung und der Bauverwaltung der Stadt entstand das gemeinsame Konzept, hier einen attraktiven, nicht kommerziellen „dritten Ort“ für alle Bevölkerungsgruppen der Stadtgesellschaft mit vielfältigen Partizipationsmöglichkeiten zu schaffen. Das moderne, aber wohnliche Design der zonierten, offenen Raumlandschaft folgte von den ersten Skizzen bis zur Fertigstellung dieser Leitlinie und wurde in umfangreichen dreidimensionalen Detailplanungen individuell entworfen und gebaut. Unterschiedliche Nutzungsangebote für die verschiedenen Altersgruppen gliedern die offene Raumlandschaft. Erstmalig wird auch das Konzept der „Open Library“ mit erweiterten Öffnungszeiten an den Wochenenden und Abendstunden für Ausweisbesitzer eingesetzt. Die direkte innenräumliche Anbindung der Bibliothek an das Gymnasium schafft optimale Voraussetzungen für eine intensive Nutzung der Bibliothek durch die Gymnasiasten und einen lebendigen Austausch der beiden Bildungseinrichtungen.

Ein Ort, der ein vielfältiges Bildungsangebot mit einer hohen Aufenthaltsqualität zwanglos verbindet. Ein Ort, der neben dem umfangreichen Bücher -und Medienangebot einen separaten Kinderbereich, zeitgemäße Lernmöglichkeiten für Jugendliche, attraktive Lese -und Loungebereiche für Erwachsene, Eltern und Senioren bietet. Und natürlich ein dynamischer Ort für unterschiedlichste Veranstaltungen, Lesungen und kleinere Konzerte, der zur Kommunikation und zum kulturellen Austausch in der Stadtgesellschaft beiträgt.

pdw. Architekten Ingenieure GmbH planten und realisierten die Innenarchitektur und den Entwurf sämtlicher Möbel in allen Leistungsphasen.

BGF ca. 950 m²

Bauvolumen KG 300,400,500,600 ca. 3 Mio. €